Aktuelle Veranstaltung

GENIUS SCHIELE
Eros am Abgrund

Live-Format im Wiener Leopold Museum

Egon Schiele lebte nur 28 Jahre. Seine Leistung stellt auch deshalb alles Vergleichbare in den Schatten. Das exzellente Wiener Leopold Museum beherbergt die weltweit größte Ausstellung von Werken dieses Ausnahmetalents. Und ich möchte Sie Euch hautnah vor Ort präsentieren.

Egon Schiele brachte mit seinen Zeichnungen und Malereien in bisher nie da gewesener Art das auf das Papier oder die große Leinwand, was uns in unserem tiefsten Innern berührt, ja ausmacht und sogar antreibt. Er manifestiert mit seinen Werken den entlarvensten Spiegel für unser Menschsein.

Für mich ist er der größte Existentialist in der europäischen Malerei, der das Leben mit dem Eros tanzt und zugleich dem Tod auch als junger Mensch immer so nahe bleibt und mit großer Ehrfurcht auf unsere Endlichkeit blickt. Ahnte er vielleicht, dass seine Zeit begrenzt war?

Lasst uns mit großem Respekt auf einen Suchenden schauen, der dieser Welt tief bewegende KunstBotschaften hinterlassen hat. Diese Botschaften sind ein Reichtum, den wir bis heute wahrscheinlich noch gar nicht voll erfasst haben.

Gerade im Digitalzeitalter ist ein Künstler wie Egon Schiele für das Spüren unseres einzigartigen Menschseins von ungemeinem Wert. Wer war dieser Mann? Welche Rolle spielte die legendäre Wally Neuziel in seinem Leben? Was macht ihn für den Humanismus so unsterblich?

Die Werke Egon Schieles wirken heftig, die Kunst reißt mit. Gerade vor diesem Hintergrund inspiriere ich Euch zu einem gemeinsamen Kaffee im Anschluss. Ich möchte mit Euch dieses einmalige Kunsterlebnis  intensiv nachwirken lassen.

IMG_1127

Egon Schiele, Selbstbildnis mit Lampionfrüchten, 1912, Leopold Museum, Wien, Foto: Mario Bogisch

IMG_1132

Egon Schiele, Bildnis Wally Neuzil, 1912, Leopold Museum, Wien, Foto: Mario Bogisch

Termine:

März

4

2024

16:00 Uhr

März

7

2024

16:00 Uhr

März

13

2024

16:00 Uhr

März

14

2024

16:00 Uhr

März

20

2024

16:00 Uhr

März

21

2024

16:00 Uhr

Preise:

Einzelperson: 21 EUR, ab März 24 EUR
Kinder bis 14 Jahren: 11 EUR 

Die Preise für meine exklusive Kunstbegleitung verstehen sich zzgl. der regulären Eintrittspreise des Museums bzw. der Kunsteinrichtung.

Dauer: 90 min

Teilnahme an Veranstaltung buchen?

Individuellen Termin anfragen?

Frage stellen?

Dann schreiben Sie mir ...